T-ONE URBAN

Emotion und Design in den Städten

Die internationale Erfahrung von Integralia mit diesem Fahrzeugtyp ermöglicht es Ihnen, ein Fahrzeug mit bis zu 13 Sitzplätzen, 13 Stehplätzen und 1 Sitzplatz für Menschen mit Behinderungen zu konfigurieren, die einen Rollstuhl benutzen, zu konfigurieren.

Dank der Gestaltung der Mittelniederflurigkeit können alle Fahrgäste bequem die gleiche Tür betreten und der Fahrkartenschalter wird vom Fahrerplatz aus bedient.

T-ONE Urban braucht keine Kneeling-Funktion, da die Einstiegshöhe unter dem Geforderten liegt. Nichtsdestotrotz bleibt die Höhe des Hecks original, um die städtischen Hindernisse zu überwinden.

 

Uso de cookies

Este sitio web utiliza cookies para que usted tenga la mejor experiencia de usuario. Si continúa navegando está dando su consentimiento para la aceptación de las mencionadas cookies y la aceptación de nuestra política de cookies ACEPTAR